Danke für 2019

„Bereits zu der Zeit als wir beide (Christian und Ich) noch im Spanner Service beschäftigt waren wurde klar daß in Zukunft eine andere Motorengeneration notwendig würde. Die damals verbauten GM Motoren 5,7 und 8 Liter waren ein Anfang, aber durchaus auch anfällig für das ein oder andere Problem.

Etwas verspätet machten wir uns 2018 auf die Suche nach passenden Motoren. Etwas Passendes zu finden war gar nicht so einfach, weil wir beide über sehr lange Erfahrung mit Motoren aller Art verfügen und schon sehr konkrete Vorstellungen hatten.

Hauptsächlich sollte es ein Motor „von der Stange“ sein, da wo alle Ersatzteile im Lager liegen und nicht erst umgebaut, gefräst, gedreht etc. werden müssen. Dann sollte es ein Produkt einer großen Firma sein um auch in Zukunft „ins Regal“ greifen zu können. Letztendlich haben wir uns für Motoren des zweitgrößten Herstellers entschieden da dieser eben auch explizit Gasmotoren anbietet. YC – für uns der perfekte Ersatz für die GM-Motoren. Parallel dazu haben wir für die Fa. Spanner Umbauten mit den 6 Zylinder Sisu Motoren realisiert um eine entsprechend hohe Leistung (teils bis über 70KW) dauerhaft und stabil zu erreichen.

Im Spätsommer haben wir nocheinmal die „Schulbank“ gedrückt und haben uns von der Firma Motortech in Sachen Industrie- Gasmotoren und Zündanlagen schulen lassen.
Sozusagen „perfekt gerüstet“ erfolgte der erste YC Umbau beim Sägewerk Obermeier in Oberbayern, nochmals vielen Dank an den Wolfgang der keine Bedenken gegen diesen Umbau hatte.


Sägewerk Obermeier

YC #1 | Einbau am 18.12.2018, seitdem wurden noch folgende Änderungen durchgeführt:

  • Umbau Gaskühler auf eine größere Version
  • Zusätzlicher Wasserkühler für die Gaskühlung
  • Umbau auf stehendes Abgaswärmetauscher- Abgassystem

Motor läuft seitdem ohne Störung mit einem Zündkerzenwechsel nach 4000h, mit Weichholz lässt sich die Leistung von 50 KW realisieren.

» Video auf Youtube


Huber Thomas

YC #2 | Dieser Umbau war speziell, nicht was den Motorumbau betraf sondern eher die Elektrik auf den Stand einer 50 KW Anlage zu bringen! Die ersten Spanner BHKW (30KW) hatten einen „kleinen“ Schaltschrank den unser Elektriker sozusagen durch einen weiteren obendrauf verdoppelt hat. Die etwas marode Elektrik wieder auf den aktuellen Stand zu bringen war die Challenge, Dank unserem Seppi und dem Pavol wurde auch das gelöst! Danke an die beiden!


Oberpfalz

YC #3 | Eschenbach in der Oberpfalz
Umbau 30 -> 50 war innerhalb zwei Tagen geplant, leider hat uns dort der Elektriker einen Strich durch die Rechnung gemacht und ein weiterer Termin war nötig!

Seitdem aber – läuft, hat Leistung
– macht keinen Ärger …

 


Fries Hans

SISU auf Facelift Rahmen 60+ KW, Auftrag der Fa. Spanner, 2 Stück 2 Facelift BHKW wurden nacheinander für Fries umgebaut so daß die ganzen BHKW gewechselt wurden ohne einen (wenig) Stillstand zu produzieren. Viel Arbeit für 2 Leute, der April war hin … aber das Ergebnis spricht für sich, beide Anlagen laufen auf jeden Fall sehr zufriedenstellend. Die 30er Holzvergaser wurden optimiert! Große Reformer und Seitenkanalverdichter montiert. Leistung? Reicht!

» Video auf YouTube


Edenhofer Marius

YC #4 | Die 45er Turbomaschinen machten wieder Ärger – viel Ärger, also haben wir den YC-Motor installiert. Nichts hinzuzufügen außer daß Marius gleich einen weiteren bestellt hat!

» Video auf YouTube

 

 


Schmeissl Holzgas

YC #5 | Man glaubt es nicht aber der Schmeissl Richard hat sich doch tatsächlich 2 Stück Holzvergaseranlagen komplett selbst gebaut. Von denen lebt er, da die Anlagen etwa 40 KW mit einem V8 Motor produzierten. 8000 Stunden im Jahr. Er kann nicht über Spanner schimpfen. Aber die V8 Motoren machten nicht immer das was erwartet wurde, also haben wir dem Richard ein BHKW gebaut. YC … versteht sich. Nun möchte er bald ein zweites haben OK, wir freuen uns!


Klein Sägewerk

3 Stück SISU Umbauten auf BHKW 1.0, im Auftrag der Fa. Spanner. Zuerst war ein anderer Lieferant geplant! Bei diesem Megaumbau hat man aber uns aber dann doch das Vertrauen geschenkt!
Puuuhhhh, 2 Stück laufen bereits eines ist in Arbeit, beides mit dem großen SISU 6 Zylinder, ein kompletter Neubau mit allem drum und dran, Erweiterung von einem kleinen 4 Zylinder MWM auf 3 x 60+ SISU. Also von 40 KW auf etwa knapp 200 KW, muss man sich trauen… Die Jungs haben alles gegeben!


Rohregger Alois

YC #6 | Einer der Kunden die wir schon immer betreut haben, schon zu Spanner Zeiten. BHKW Umbau. In der Tiefgarage…. Endlich Leistung..


Edenhofer Marius die 2.

YC #7 | Edenhofers sind Profis, da läufts wie geschmiert …

» Video auf YouTube

 

 

 


Ackermann Thomas / Regines Blumenladen

SISU 60+ auf Facelift, in Zusammenarbeit mit Spanner RE².
Schönstedt in Thüringen… wir haben uns entschieden das BHKW hier bei uns fertig aufzubauen und vor Ort zu tauschen. 3 Tage für den BHKW Umbau und den Schaltschrank. Läuft, gut!

» Video auf YouTube

 


Schuhegger Josef

YC #8 | Ein 6 Zylinder YC mit satten 7,8 Litern Hubraum! Nochmal 400ccm mehr als der schon ziemlich starke SISU – Motor. Auf einer 30er Anlage! Aber Halt! Der läuft als Saugmotor mit dem Ziel 50 KW. Ein Eigenbauprojekt vom Sepp, Respekt. Wir helfen wo nötig aber die Jungs sind fit!

 

 


Mendler Siegbert

YC #9 | ENDLICH – durften wir den massiven Motor mal in ein Facelift Gestell bauen, und JA das sieht nicht nur toll aus es ist auch eine Vorzeigeanlage! Die steht sogar hinter einer Glaswand wie ein Ausstellungsstück. Umbau 30-> 50 KW. Der Motor fügt sich perfekt in das Facelift Konzept, ohne große Umbauten. So soll es sein!

» Video auf YouTube


Strehhuber Sägewerk

YC #10 | Yawoll gleich nochmal das selbe, wieder eine 30er Facelift Anlage mit Upgrade, genau wie Mendler (nur ohne Glaswand …)

 

 

 


Katterloher Robert

YC #11 und #12 … still under construction,
wir haben nur 4 Hände …

 

 

 


Schreinerei Trommer

1x YC Umbau ganz kurzfristig nach einem GM Motorschaden.

 

 

 

 


Sägewerk Kopte

in Weisswasser an der polnischen Grenze – kurzfristig ein Upgrade auf Sisu 6 Zylinder realisiert.

 

 

 


Wir danken allen die uns in diesem „Wahnsinns“ Jahr immer fleißig unterstützt haben! Die Firma Motortech, speziell Daniel, vielen Dank, auch für die Stunden die wir gemütlich bei einem Bierchen gesessen haben! Spanner RE² für die Aufträge mit den SISU Umbauten. Meinen Mitarbeitern, Christian und meiner Frau Claudia, Andi, und Seppi der uns alle Elektroumbauten gemacht hat.“

Herzliche Grüße
Martin Kurrer

TOP